top of page

MyPup als treibende Kraft der nachhaltigen Paketzustellung


Erfahren Sie, wie MyPup die moderne Paketzustellung verändert.
Gebündelte Paketlieferung ✓
Bequem & nachhaltig ✓
Für u.a. Wohnhäuser und Firmengebäude ✓

Das Problem: Haben Sie jemals über die CO2-Emissionen nachgedacht, die von Paketzustellungen stammen? Allein in Deutschland werden täglich etwa 9 Millionen Pakete an Privatpersonen zugestellt. Das sind viele Fahrten und eine Menge CO2-Emissionen. Da der Online-Handel weiter wächst, zusammen mit der Anzahl von Lieferwagen in unseren Straßen, werden unsere Städte immer stärker verschmutzt, überfüllt und unbewohnbar.


Gleichzeitig kämpfen Immobilienmanager mit der Verwaltung überwältigender Paketmengen. In Bürogebäuden werden Mitarbeiter am Empfang dank unzähliger Paketzustellungen von der eigentlichen Arbeit abgehalten. Das stört sowohl Mitarbeiter als auch potentielle Kunden der Firma. Die meisten Unternehmen denken nicht über die CO2-Emissionen von Paketzustellungen zu ihren Gebäuden nach – ein gefährlicher blinder Fleck. Entwickler müssen Klimaziele nicht nur durch die Art und Weise, wie gebaut wird, erfüllen, sondern auch durch den Betrieb der Gebäude.

Die Lösung für all diese Probleme trägt einen einzelnen Namen: MyPup. MyPup installiert Paketstationen in Ihrem Wohnhaus oder Firmengebäude. Diese werden einmal am Tag von einem überprüften Mitarbeiter mit allen Bestellungen aufgefüllt. Ihre Bewohner oder Mitarbeiter können diese dann ganz nach ihrem eigenen Zeitplan aus den Schließfächern nehmen.


Konsolidierung ist die Lösung

Bei MyPup haben wir ein Paketzustellungsmodell entwickelt, das den Druck auf das Klima und die Umwelt verringert. Wir sammeln alle Pakete in unserem Hub und sortieren sie nach Zielort. Dies nennt man Konsolidierung. Von dort aus werden alle auf einmal mit elektrischem Transport oder E-Bike zugestellt!

Das ist es, was uns von anderen unterscheidet. Wir sorgen dafür, dass andere Kurierdienste nicht mehr in die Stadt fahren müssen – das erhöht die Effizienz und hat eine nachhaltige Wirkung. Wir reduzieren die Kilometer, die Kurierfahrer zurücklegen, was weniger Verkehr und CO2-Emissionen bedeutet. Im Jahr 2022 haben wir 81.994 kg CO2 eingespart. Das sind mehr als 600 Flüge von Amsterdam nach London! Deshalb erhielten Gebäude wie das Matrix One in Amsterdam eine Innovationsauszeichnung unter BREEAM für die Nutzung unseres Services.


Nutzererfahrung

Wie beeinflusst dies den Nutzer? Macht es einen Unterschied für Sie? Als Immobilieneigentümer erhalten Sie von MyPup ein Angebot entsprechend Ihrer Anforderungen und freien Stellfläche. Ein Nutzer richtet nun ein MyPup-Konto ein. Wenn Sie online bestellen, geben Sie den MyPup-Kontonamen und die neue Lieferadresse ein. Ihr Paket wird zu unserem Hub geliefert. Von dort aus liefern wir es an den von ihnen gewählten Abholpunkt. Das bedeutet keine verpassten Lieferungen, keine Fahrten zur Post oder verloren gegangene Pakete mehr. Auch den Gang zum Paketshop müssen Sie nie wieder antreten. MyPup bietet eine nachhaltige und bequeme Lösung an, um Ihre Paket-Zustellungen zu vereinfachen.


Zusammenarbeit

Last Mile Delivery wird immer wichtiger. Kunden wollen Convenience. Eine Zustellung, wo und wann es ihnen am besten passt. Das bringt einige Probleme und Leerfahrten mit sich. Wir setzen uns bereits seit 2014 für lebenswerte Städte ein, aber für wirklich zukunftsfähige Lösungen ist eine umfassende Zusammenarbeit mit allen Akteuren in der Lieferkette erforderlich: kommerzielle Unternehmen, Immobilienentwickler, Kurierdienste und die Regierung. In den Niederlanden beispielsweise liefern wir an Wohnungen, Büros, Krankenhäuser, Universitäten und Gemeinden. Im Vereinigten Königreich fangen wir gerade erst an. Auch in Deutschland sind wir bereits in Berlin und München vertreten und breiten uns täglich weiter aus. Wenn Sie mehr über MyPup erfahren möchten, dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-mail und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

תגובות


bottom of page